Standesamt Schwerte – Gutshof Wellenbad – Trauung Tag 1.

In Allgemein, Brautstyling, Hochzeitsreportagen, News by Petra Fiedler0 Comments

Als ich vergangenes Jahr Patricia und Andi kennen gelernt habe, wusste ich von der ersten Sekunde an, die Beiden sind wundervolle Menschen mit ganz viel Herz und Fröhlichkeit. Sie buchten mich also für ihre standesamtliche Trauung in Schwerte und am nächsten Tag für die kirchliche Trauung und der anschließenden Hochzeitsfeier im Golfhotel Vesper in Sprockhövel/Wuppertal. Dazu aber erst im nächsten Blog-Beitrag. Denn, die standesamtliche Trauung war schon ein Kracher!

Alle Gäste haben sich in ihre Tracht/Dirndl geschmissen, genau so wie das Brautpaar. Zwar untypisch für die Region, aber typisch für einen gebürtigen Bayer – alle zogen mit. Selbst der Bürgermeister von Schwerte hat sich eine persönliche Gratulation nicht nehmen lassen, als er hörte, dass Patricia & Andi heiraten.

Gut gelaunt im Corso fuhren wir zum Gutshof/Hotel Wellenbad unweit vom Standesamt Schwerte, wo wir zum Sektempfang geben wurden. Danach gibt es für uns 3 (Patricia, Andi & mich) zum Portraitfotoshooting. Da die Location einen wunderschönen Garten hat, mussten wir nicht weit laufen zum fotografieren. Zum Abschluss des Shootings holten wir alle Gäste für die Gruppenbilder (die teilweise sehr sehr witzig waren). Am ende fragte ich mich, wie das am kommenden Tag noch getoppt werden sollte – und tatsächlich – es wurde getoppt, aber dazu im nächsten Blog-Beitrag.

Floristik & Dekoratin: artifleur Auftragsfloristik
April 2017

























Leave a Comment